Babas Welt
Freitag, 3. Juli 2015
44 Jahre

Heute jährt sich Jim Morrisons Todestag zum 44. Mal.

It was the greatest night of my life.
Although I still had not found the wife, I had my friends right there beside me. We were close together.
We tripped the wall, we scaled the graveyard, ancient shapes were all around us.
The wet dew felt fresh beside the farn.
Two made love in an ancient spot.
One chased the rabbit into the dark.
A girl got drunk and balled the dead,
and I gave empty sermons to my head.
Cemetery, cool and quiet ...
Hate to leave your sacred lay -
dread the milky coming of the Day.

The Doors, "Graveyard Poem" in der Liveversion von "Light My Fire" aus "Alive She Cried", released 1983)

Rest in peace Jim. And you, Ray.

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: In Memoriam


Sonntag, 28. Juni 2015

Wiedergelesen:

Stephen King, The Girl who loved Tom Gordon

Auch dieses Buch habe ich seit längerem nicht mehr wiedergelesen, und merkte beim wiederlesen trotzdem immer wieder wieviel mir davon im Gedächtnis haften geblieben ist. Die Geschichte von dem neunjährigen Mädchen, das sich bei einer Wanderung vom Appalachian Trail entfernt und verirrt und danach 9 Tage in der Wildnis durchsteht, nur mit ihrem Walkman als Gesellschaft, mit dem sie jeden Abend die Spiele der Red Sox verfolgt, ist einfach nur faszinierend. Eigentlich bräuchte es das unvermeidliche Monster nicht noch dazu - nur damit ist es natürlich noch viel nahegehender.

... Link ... Thema: Bücherliste 2015


Donnerstag, 25. Juni 2015
Bücherliste 2015

Wiedergelesen (nach langer Zeit)

Stephen King, Needful Things

Am meisten fasziniert an diesem Buch der Plot, wie genial dieser als harmloser Antiquitätenhändler Leland Gaunt getarnte Dämon die guten Einwohner von Castle Rock gegeneinander aufbringt und ihre Sorgen und Sehnsüchte für sich ausnutzt. Und uns dabei einen sehr komplexen Einblick in den Mikrokosmos dieser Urkingstadt verschafft. Absolut zeitlos noch dazu.

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: Bücherliste 2015


Donnerstag, 18. Juni 2015
Bücherliste 2015

Wiedergelesen:

Stephen King, The Dark Half

Es ist echt eine Weile her, daß ich dieses Buch gelesen habe, und es gehört auch nicht gerade zu meinen Lieblingsbüchern von King. Außerdem ist es schon über 25 Jahre alt. Aber irgendetwas reizte mich an diesem Buch, in dem King wieder einmal einen in Maine ansässigen Schriftsteller zur Hauptperson macht - es ist schon faszinierend, wie es ihm gelingt, soviele Autoren zu erfinden, die ihm immer ein kleines bißchen ähnlich sind und sich doch so sehr unterscheiden. Und dieser hat abgesehen von der Hauptstory um den absorbierten Zwilling, der ein Eigenleben entwickelt noch zwei weitere Sachen zu bieten, die mich reizten: die 8 Monate alten Zwillingskinder von Thad Beaumont und den ersten Auftritt von Sheriff Pangborn. Wegen letzteren - und weil ich im Moment nichts neues zu lesen habe - muss ich mir wohl als nächstes 'Needful Things' vornehmen ...

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: Bücherliste 2015


Dienstag, 16. Juni 2015
Und jetzt ist auch noch

Harry Rowohlt


gestorben. Jemine, was ist denn los, daß es sich so häuft in letzter Zeit?
Dreimal habe ich den Mann mit Bart live erleben dürfen - unvergessen besonders die LitCologne-Lesung, die er komplett alleine und fast aus dem Stegreif schmiss, nachdem sowohl Ken Bruen als auch Bernhard Robben ausfielen bzw. verzichteten. Und seine Lesung rund um Pu der Bär anläßlich der neuen Geschichten - sobald ich die Story aus der Blogsuche herausgekitzelt habe, füge ich ihn hier ein. Und als Lindenstraßenpenner kenne ich ihn natürlich auch noch ... Was für ein Verlust. Das macht einfach nur traurig.

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: In Memoriam


Donnerstag, 11. Juni 2015
In Memoriam

Christopher Lee

Quelle: Lee2.jpg Auf Twitter ist er natürlich der Tagestrend:

Quelle: Lee.jpg

Er war auch einer von dem ich dachte/hoffte er würde mindestens hundert werden. Aber es sollte nicht sein. Eine weitere Legende ist dahin, nach Mr Spock nun auch Count Dracula persönlich.
Ja, ich weiß, er hat die Rolle gehaßt, und so viele andere, ähnlich eindrucksvolle Figuren gespielt, aber es war nun mal diese Rolle in den fünf Hammer-Filmen, die sich mir am tiefsten eingeprägt hat. Von den vielen vielen hunderten von Filmen, in denen er mitwirkte, kenne ich vermutlich mindestens zwei Drittel - und was hängt da alles an Erinnerungen dran. Von all den Figuren, die er gespielt hat, fallen mir da als erstes (natürlich) die literarischen ein: Francisco Scaramanga, der 'Man with the Golden Gun'; Saruman the White aus 'Der Herr der Ringe', Ritter Kato in 'Mio, mein Mio', der einzige Schauspieler, der sowohl Sherlock Holmes als auch seinen Bruder Mycroft und Lord Baskerville spielte, Count Richleau in 'The Devil rides out', Rochefort in 'Die drei Musketiere', King Haggard in 'The Last Unicorn', Death in 'Welcome to the Discworld', und auch noch soviele andere: Mr Midnight in 'Return of Captain Invincible', Kalif Alkazar in 'Arabian Adventure', Captain von Kleinschmidt in '1941', Captain Zandor in Space 1999, Dr Catheter in 'Gremlins 2', Count Dooku in 'Star Wars' und und und ... Soo viele Rollen, soviele Gesichter. Zwei Sachen hatten sie alle gemeinsam: diese einmalig schönen dunklen Augen und diese phantastische dunkle Stimme - da er es sich bei vielen Filmen nicht nehmen ließ, für die deutsche Fassung seine Rolle selbst zu synchronisieren, konnte ich sie auch hören, wenn die Originalfassung mal nicht verfügbar war, wie bei Captain Invincible.
Vor 36 Jahren sah ich meinen ersten Hammer-Dracula. Seitdem gehörte er zum harten Kern meiner Lieblingsschauspieler.
Rest in Peace, Sir Christopher. And thank you so much. For everything.

... Link (2 Kommentare) ... Comment ... Thema: In Memoriam


Dienstag, 9. Juni 2015
Bücherliste 2015

Neu gelesen:

Stuart MacBride, 22 Dead Little Bodies

Auch dieser Band, einen Tick länger als der 45 % Hangover, ist wieder zu kurz für einen Roman, und doch etwas zu lang für eine Kurzgeschichte oder selbst Novelle. Aber es ist ein guter Lückenbüßer, im mehrfachen Sinne, weil wir hier endlich einen kleinen Einblick bekommen, was Logon zwischen "Close to the Bone" und "The Missing and the Dead" so bewerkstelligt hat. Das ist teilweise wieder sehr traurig, aber auch überaus spannend. Und hätte ruhig länger sein dürfen.

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: Bücherliste 2015


Online for 4837 days
Last modified: 03.07.15 13:37
Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Juli 2015
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Juni
Letzte Änderungen
44 Jahre Heute jährt sich
Jim Morrisons Todestag zum 44. Mal. It was the greatest...
Baba, vor 3 Stunden
Wiedergelesen: Stephen
King, The Girl who loved Tom Gordon Auch dieses Buch habe ich...
Baba, vor 4 Tagen
Bücherliste 2015 Wiedergelesen (nach langer
Zeit) Stephen King, Needful Things Am meisten fasziniert an diesem...
Baba, vor 1 Woche
Bücherliste 2015 Wiedergelesen:
Stephen King, The Dark Half Es ist echt eine Weile her, daß...
Baba, vor 2 Wochen
Und jetzt ist auch noch
Harry Rowohlt gestorben. Jemine, was ist denn los, daß es...
Baba, vor 2 Wochen
nothing new under the sun...
im sarg tagsüber
wilhelm peter, vor 3 Wochen
Vielleicht kommt er ja
wieder, dachte ich mir ...-
bubo, vor 3 Wochen
In Memoriam Christopher Lee
Auf Twitter ist er natürlich der Tagestrend: Er war auch einer...
Baba, vor 3 Wochen
Bücherliste 2015 Neu gelesen:
Stuart MacBride, 22 Dead Little Bodies Auch dieser Band, einen Tick...
Baba, vor 3 Wochen
Noch ein Vorgartenbesucher
Nach dem Grashüpfer mal was neues - nach einigem Nachschlagen denke ich...
Baba, vor 3 Wochen
Bücherliste 2015 Neu gelesen:
Stuart MacBride, The 45% Hangover In Schottland wird über die Unabhängigkeit...
Baba, vor 3 Wochen
Bücherliste 2015 Neu gelesen:
Tanya Huff, Silvered Normalerweise stehe ich nicht so auf Werwölfe, weder...
Baba, vor 4 Wochen
Bücherliste 2015 Wiedergelesen:
Tanya Huff, Valor's Trial Es dauert bis zum Schluß des vierten Bandes...
Baba, vor 1 Monat
Ich liebe Wortspiele, vor allem
unübersetzbare - es ist einfach ein herrliches Gefühl, so...
Baba, vor 1 Monat
Bücherliste 2015 Wiedergelesen:
Tanya Huff, The Heart of Valor Auch der dritte Band, in dem...
Baba, vor 1 Monat
Bücherliste 2015 Wiedergelesen:
Tanya Huff, The Better Part of Valor Meistens beim zweiten, manchmal beim...
Baba, vor 1 Monat
Bücherliste 2015 Wiedergelesen (zum xten
Mal) Tanya Huff, Valor's Choice Auf die anderen drei "Quarter"-Bücher...
Baba, vor 1 Monat
Literarische Geburtstage 02. Mai 1905
Allan Karlsson der schwedische Lebenskünstler, der ständig ganz ohne Absicht...
Baba, vor 2 Monaten
Bücherliste 2015 Wiedergelesen:
Tanya Huff, Sing the four Quarters Es muss schon an die 10...
Baba, vor 2 Monaten
Bücherliste 2015 Wiedergelesen (zum xten
Mal) Astrid Lindgren, Kerstin und ich Das kleine Bändchen ist...
Baba, vor 2 Monaten
Bücherliste 2015 Wiedergelesen:
Stuart MacBride, Close to the Bone Auch im vorletzten Band wird der...
Baba, vor 2 Monaten
Bücherliste 2015 Wiedergelesen:
Stuart Macbride, Shatter the Bones Im drittletzten Band (bis jetzt) macht die...
Baba, vor 2 Monaten
Gesammelte erste Sätze
There are things that upset us. That's not quite what we're talking...
Baba, vor 2 Monaten
Sie sind wieder da!
Die Buschwindröschen regieren wieder. Leider nicht mehr allzulange ..
Baba, vor 2 Monaten
Bücherliste 2015 Neu gelesen:
Neil Gaiman, Trigger Warning Ein neues Buch von Neil Gaiman ist...
Baba, vor 2 Monaten

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher