Babas Welt
Bald ist es soweit..

und obwohl ich ernsthaft bezweifle, daß ich mein vorbestelltes Exemplar des Graveyard Book auch direkt nach Erscheinen bekomme (Amazon scheint sich über den Erscheinungstermin noch ein bißchen unklar zu sein), finde ich diesen Countdown-Kalender (via Neil Gaimans Blog) doch eine nette Idee. Hoffentlich löst er sich nicht in Luft auf, wenn er bei Null angekommen ist, dann könnte dieser Eintrag etwas seltsam wirken...

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: Baba liest, Neil Gaiman


Nachtrag zu "I dreamed I married Perry Mason"
Ich gebe ganz offen zu, ich hab mir das Buch tatsächlich nur wegen dem Titel geholt - aber beanspruche auch mildernde Umstände, weil ich mir die Synopsis vorher angeguckt und für interessant befunden hatte. Und das Buch ist ein echter Fund. Susan Kandel scheint sich ein paar Sachen bei Kathy Reichs - oder noch jemanden, der so schreibt - abgeguckt zu haben, der Plotaufbau erinnert mich doch irgendwie an die Tempe Brennan - Bände. So wie Tempe gerät Cece Caruso (wie spricht man Cece bloß aus? Italienisch wie Tscheytschey oder amerikanisch wie Sissi oder so?) durch ihre Arbeit in einen alten Mordfall, nur daß sie keine Pathologin, sondern Biographin für Krimiautoren ist, die bei der Recherche über Erle Stanley Gardner über einen Bittbrief stolpert, den ein unschuldig Verurteilter an dessen Court of last Resort schrieb. Der Rest wie es so schön heißt, ist Geschichte - und eine wirklich schöne, gut gemachte und sehr unterhaltsame dazu. Sogar für jemanden, der schon vorher einiges über Gardner und seinen Superanwalt wußte, gibt es Neues zu erfahren und sogar als absoluter Modemuffel fand ich Ceces leidenschaftliche Eskapaden in diesem Bereich wirklich lesenswert, ganz zu schweigen von ihrer verrückten Familie und Freundeskreis, ihren Eßgewohnheiten und so naiven wie wirkungsvollen Ermittlungsmethoden. Ich fürchte, der zweite Cece-Band wird in Kürze auch fällig sein...

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: Baba liest


Mein SUB und ich

Dank Reginas Regallichtungsaktion (auch bei mir schon lange überfällig, aber ich hab wohl eine hamsterähnlichere Natur) hat sich mein SUB-Bestand auf ein gutes Dutzend Bücher erhöht (plus weiterer 4 Bücher, die ich aber schon kenne). Mal schauen wie viele es noch in die Bücherliste 2008 schaffen. Es hätten auch leicht doppelt so viele sein können, wenn ich nicht schon beim Anblick des Stapels von Reginas gesammelten Tagebüchern und Briefen von Thomas und Klaus Mann nebst diverser Sekundärliteratur vor der Herausforderung eingeknickt wäre. Der Stapel hätte es wahrscheinlich erst in zehn Jahren von meinem SUB-Tisch ins Regal geschafft - wenn überhaupt...

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: Baba liest


Neuer Lesestoff

.. der zu gegebener Zeit in meiner Bücherliste (siehe Navigationsspalte rechts) erscheinen wird, kündigt sich an: Broken Skin von Stuart Mac Bride, jetzt endlich als Taschenbuch erhältlich, hätte ich ja schon gestern haben können, wenn jemand da gewesen wäre, um es von unserer netten DHL-Botin entgegenzunehmen. Hoffentlich klappt es dann wenigstens mit "Hellboy - Seed of Destruction", dem Comic von Mike Mignola, auf den ich durch den Film von Guillermo del Toro, kürzlich im Fernsehen zu sehen, neugierig geworden bin. Mal schauen, wen ich mir zuerst vornehme ..

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: Baba liest, Stuart MacBride


Astrid Lindgren
wäre heute 100 Jahre alt geworden. Das und ein Quiz in der letzten Wochenendbeilage im Kölner Stadtanzeiger, bei dem ich ungefähr ein Viertel der Fragen nicht beantworten konnte, lässt mich mal darüber nachdenken, wieso es eigentlich immer noch Bücher von ihr gibt, die ich nicht kenne. Es sind doch eine ganze Menge, wie z.B. - jetzt geht bestimmt ein Aufschrei durch meine gesamte geschätzte Leserschaft - die Michelbände, Rasmus, Madita, Ronja Räubertochter und Ferien auf Saltkrokan. Zugegebenermaßen sind das auch Bücher, die mich nie so sehr gereizt hatten, weder als Kind noch als Erwachsene. Einige Bücher, die mir als Kind lieb und teuer waren, habe ich später etwas aus den Augen verloren, wie Pippi Langstrumpf, vielleicht kann man diese wilde Göre nur bis zum mittleren Teenageralter richtig würdigen. Und die Kinder aus der Krachmacherstrasse, früher waren sie mir so vertraut, heute kann ich mich kaum noch an sie erinnern. Und Karlson vom Dach war mir als Kind schon zu chaotisch, wenn ich auch seinen Standardspruch 'Das stört doch keinen großen Geist' immer noch gerne verwende. Aber dafür gibt es immer noch diese halbes Dutzend Bücher, die ich immer nah bei mir behalten werde und ohne die ich mir mein Bücherregal nicht vorstellen kann: Mio mein Mio vor allem, und Die Kinder von Bullerbü (komisch, was haben die, was die Krachmacher nicht haben? Mehr Kinder? Diese drei Bauernhöfe?) und natürlich Kalle Blomquist, Die Brüder Löwenherz, die Märchen (vor allem das mit Herrn Lilienthal aus dem Land der Dämmerung und Nils Karlson-Däumling), Kerstin und ich.. es muß wohl so sein, daß bei all ihren Büchern für jeden etwas drin ist. Das ist vermutlich das beste an Astrid Lindgren und wird es immer bleiben.

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: Baba liest, Astrid Lindgren


Baba liest: Making Money
Ein freier Tag mitten in der Woche ist was tolles. Ein neuer Discworld-Band ist auch was tolles. Und beides zusammen ist schon fast paradiesisch.
Ich bin erst bei Kapitel 5 angelangt und Moist von Lipwig, den ich schon bei Going Postal ins Herz geschlossen hatte, fängt gerade an das Geldsystem von Ankh-Morpork umzukrempeln, aber das Buch verspricht schon jetzt in meiner Rangliste von Discworldbänden irgendwo in den Top Ten zu landen.
Ein Zitat muß ich hier einstellen, weil es so perfekt ausdrückt, was eigentlich jeder beobachtet und kaum einer zur Sprache bringt. Obwohl es eigentlich eher an Regina wäre es in ihren Blog zu stellen..

Why temples? thought Moist, as he gazed up at the facade of the Royal Bank of Ankh-Morpork. Why do they always build banks to look like temples, despite the fact that several major religions a) are canonically against what they do inside and b) bank there.

(Terry Pratchett, "Making Money", 2007)

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: Baba liest, Terry Pratchett


Neue Krimis in neuer Adresse
Nach längerer Pause schafften Regina und ich es mal wieder in die - inzwischen umgezogene - Alibi Krimibuchhandlung und deckten uns mit neuen Krimis ein. Bei Regina wurden es fast doppelt so viele wie bei mir, obwohl ihr SUB mindestens so hoch sein muß wie meiner, aber meine Toleranzschwelle für neue Bücher ist vielleicht derzeit nicht so niedrig (typisch, immer wenn ich eigentlich recht flüssig bin). Der neue Rebus mußte natürlich sein, auf die "richtige" Taschenbuchausgabe warte ich schon seit es bei Amazon diese teure Riesentaschen- buchausgabe gibt, die ich mir auf garkeinen Fall zulegen wollte. Und nach Black Jack Point wollte ich einem anderen Band von Jeff Abbott noch eine Chance geben und nahm "Cut and Run" mit. Und last but not least das elfte Buch des mir bis jetzt gänzlich unbekannten Jefferson Parker, "The Fallen". Hier machte mir die Synopsis den Mund wässrig: Der Protagonist ist ein Cop in San Diego (die Stadt kenne ich bisher fast nur von der TV-Serie "Simon & Simon" her), der nach einem ungewöhnlichen Unfall (er wird aus dem vierten Stock eines brennenden Hotels geworfen) zum teilweisen Synesthetiker wird. Im Dialog mit einer anderen Person nehmen deren Worte, besonders wenn sie mit starken Emotionen verbunden sind, für ihn farbige Formen an. Im Prinzip wird er also zu einer Art lebenden Lügendetektor. So ein Gimmick ist für einen Krimi eine zweischneidige Sache, zu leicht kann es passieren, daß entweder die ganze Handlung daran aufgehängt wird oder es niemals richtig eingesetzt wird. Bis jetzt, so scheint's mir hat Parker diese Klippen recht elegant umschifft - warten wir mal ab, wie es weitergeht.

... Link (0 Kommentare) ... Comment ... Thema: Baba liest


Online for 6315 days
Last modified: 19.07.19 21:31
Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Juni
Letzte Änderungen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Stuart MacBride, 22 Dead Little Bodies & other Stories Nachdem...
Baba, gestern
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Stuart MacBride, The Blood Road Der "Livestock Mart" auf dem...
Baba, vor 3 Tagen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen:
Stuart MacBride, Now we are Dead Der Spin-Off-Band zur Logan McRae-Serie, in...
Baba, vor 5 Tagen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Stuart MacBride, In the Cold Dark Ground Das war vor...
Baba, vor 1 Woche
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Stuart MacBride, Partners in Crime - Two Logan and Steel...
Baba, vor 1 Woche
Gesammelte erste Sätze
Looking back, I think of it as Race Week in the rain....
Baba, vor 2 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Kathy Reichs, Flash and Bones Am meisten reizte mich natürlich...
Baba, vor 2 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Kathy Reichs, Bones Never Lie Ich überlege noch, ob ich...
Baba, vor 2 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen:
Kathy Reichs, First Bones So traurig auch der "Anlaß" für diesen Flashback...
Baba, vor 2 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen:
Kathy Reichs, Bones in her Pocket Bevor ich mir einen der letzten...
Baba, vor 2 Wochen
Heute vor 48 Jahren wurde
Jim Morrison in seiner Wohnung in Paris tot aufgefunden. ....
Baba, vor 3 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Kathy Reichs, Swamp Bones Auch diese Novelle machte beim wiederlesen...
Baba, vor 3 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Kathy Reichs, Two Nights Nach zwei Jahren wurde es an...
Baba, vor 3 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Kathy Reichs, Bones on Ice Auch beim wiederlesen, und obwohl...
Baba, vor 3 Wochen
Bücherliste 2019 Neu gelesen (als
E-Book) Tanith Lee, Companions on the Road Beim stöbern nach...
Baba, vor 3 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen:
Jasper Fforde, The Fourth Bear (Nursery Crimes 2) Irgendwie hatte ich doch...
Baba, vor 3 Wochen
Literarische Geburtstage 25. Juni 1966
Andrew Wodehouse Rosemary Wodehouses unter mysteriösen Umständen gezeugter Sohn, der...
Baba, vor 4 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Jasper Fforde, The Woman who died a lot (Thursday Next...
Baba, vor 4 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Jasper Fforde, One of our Thursdays is missing Auch von...
Baba, vor 4 Wochen
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Jasper Fforde, First among Sequels (Thursday Next 5) Technisch gesehen...
Baba, vor 1 Monat
Bücherliste 2019 Wiedergelesen:
Jasper Fforde, The Big Over Easy Ich hätte nicht gedacht, dass es...
Baba, vor 1 Monat
Bücherliste 2019 Wiedergelesen:
Stephen King, Cycle of the Werewolf Nachdem der beste LAG von allen...
Baba, vor 1 Monat
Gesammelte erste Sätze
The Study cupped itself around him like a hand around a match,...
Baba, vor 1 Monat
Bücherliste 2019 Neu gelesen: (als
E-Book) Stuart MacBride, All that's Dead Endlich wieder ein neuer...
Baba, vor 1 Monat
Bücherliste 2019 Wiedergelesen: (als E-Book)
Jasper Fforde, Something Rotten (Thursday Next 4) Auch von diesem...
Baba, vor 1 Monat

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher